Verbessere dein Mikroklima!

Posted by Daniel Rohrer on

Der Frühlingsputz steht vor der Tür und dein Zuhause erstrahlt schon bald in neuem Glanz? Mit den Reinigern von em kraft schaffst du das problemlos – und nutzt dazu die Kraft der Natur. Die Grundlage unserer Reinigungsprodukte sind effektive Mikroorganismen. Sie lösen nicht nur Schmutz, sondern schaffen als aufbauende Mikroorganismen zusätzlich ein positives Mikroklima. Das bedeutet, sie bilden Antioxidantien und halten unerwünschte Keime in Schach. Das Resultat: Weniger Staub, weniger Gerüche, länger sauber.

 

Ein positives Mikroklima kann man nicht nur fühlen, sondern auch messen. Das nationale Culture Collection of Switzerland hat eine sechsmonatige Untersuchung der bakteriellen Keimbelastung von Verkehrsbussen der Zugerland Verkehrsbetriebe durchgeführt und kam zu folgenden Resultaten:

Das Personal der Verkehrsbusse nahm zu unterschiedlichen Zeiten vor und nach der Reinigung Proben von viel frequentierten Oberflächen, wie Stop-Tasten oder Haltestangen, welche anschliessend in den Laboren der CCOS auf die Keimzahlen, also die Keimbildende Einheiten (KBE), untersucht wurden. Die CCOS standardisierte die Resultate und verwendete zudem unterschiedliche, selektive Nährmedien, um eine Aussage über gesundheitsschädliche Darmbakterien (Enterokokken), Pilze und Hautbakterien (Staphylokokken) machen zu können. Wie erwartet, zeigten die Analysen der herkömmlichen, chemischen Reinigungsmittel eine Reduktion der Keimzahlen bis 70 % auf.

«Mit den Reinigungsmitteln von em kraft betrug die durchschnittliche Keimbelastung aber schon nur die Hälfte der Gesamtkeimzahl vor der Reinigung.»

Die Gesamtkeimzahl mit EM-Solution erhöhte sich direkt nach der Reinigung kurzzeitig durch die aktiven Keime der EM-Produkte. Die Keimzahlen an Darmbakterien waren bei beiden Reinigungsmethoden auf einem unbedenklichen tiefen Niveau. Bei em kraft wurden aber etwas weniger Darmbakterien im Verhältnis zur Gesamtkeimzahl gefunden. Somit lassen sich die unerwünschten Darmbakterien noch besser von EM-Bakterien verdrängen.

«Die Reduktion von Haut- und Pilzkeimen mit em kraft war mit durchschnittlich 70 bis 100 % genau so gut wie die vergleichbaren chemischen Reinigungsmittel.»

Die Luft der Verkehrsbusse wurde ebenfalls auf die Keimbelastung getestet, da die Lüftung mit em kraft gereinigt wurde. Hier zeigte sich ein ähnliches Bild wie bei den Oberflächen: Die Luft zeigte wiederum eine geringere Keimbelastung vor der Reinigung und es wurden weniger Darmbakterien und Pilze gefunden.

«Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Reinigungsmittel von em kraft die Keimzahlen auf einem tieferen Niveau halten können als die chemische Konkurrenz, obwohl diese kurzfristig eine stärkere Keimreduktion aufzeigen.»

 

Schaff dir jetzt deine Wohlfühloase mit positivem Mikroklima! Besuche unserem Webshop.